Alle

Konzert

Party

Lesung

Slam

Club

SkyBar

Karatekeller

Backyard

Jul

Aug

Sep

Sa, 09.11.2019

TYLER RAMSEY
Einlass: 19:00 | VVK: 15 EUR | TICKETSmiley face
Wenn Tyler Ramsey einen Song schreibt, ist für ihn wichtig, dass er nur von Stimme und Gitarre getragen werden kann. Auch wenn er später noch eine Rhythmusgruppe dazu packt oder ein aufwendiges Arrangement wie für seine frühere Band Of Horses, war für ihn klar: Ein Stück, das im großen Format wirken soll, muss schon im kleinen perfekt sein. Bloß gut, dass Ramsey neben einer wundervollen Stimme und den Qualitäten als Gitarrist auch noch die Gabe des Wortes und der passenden Lyrics, das Talent für großes Songwriting und die technischen Fähigkeiten im Studio mitgegeben wurden. So ist aus seiner vierten Solo-Platte „For The
Morning“ ein kleines Meisterwerk geworden. Laut eigener Aussage inspiriert von der überwältigenden Naturszenerie, die sein Haus in den Bergen bei Asheville, North Carolina, umgibt, verbindet Ramsey Rock-, Country- und Folk-Elemente auf der Platte zu seinem ganz eigenen Roots-Sound. Der ehemalige Gitarrist, Sänger und Co-Songwriter bei der Band Of Horses hatte schon zuvor drei wundervollen Solo- Alben veröffentlicht, auf denen man noch deutlich den Einfluss von Country-Blues Gitarristen wie Mance Lipscomb oder Mississippi John Hurt und die Fingerpicking- Legenden John Fahey und Leo Kottke spürt. 2008 folgte das neue Wege weisende „A Long Dream About Swimming Across The Sea“, auf dem er zu experimentieren begann, und dann kam 2011 „The Valley Wind“, auf dem man den Einfluss der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Horses-Frontmann Ben Bridwell genauso heraushört wie die sichere Qualität eines großen Songwriters, der die Grundlagen des Folk zwar genau studiert, aber hinter sich gelassen hat. Jetzt hat der Multiinstrumentalist, der neben der Gitarre auch den Bass, das Klavier, Keyboards und etliche Percussions-Instrumente beherrscht, sein neues Album aufgenommen, auf dem er alles zusammenführt, was ihn musikalisch bewegt. Die neuen Songs, aufgenommen in Kentucky mit einer langen Liste von alten und neuen Freunden, die ihn bei den Aufnahmen und der Produktion unterstützt haben, sind saftig und satt und voller Vokalharmonien, üppigen Arrangements und Instrumentierungen und aufregenden Gitarrenparts. Bereits im Mai hat Tyler Ramsey in Berlin mit seinen neuen Songs bezaubert. Jetzt hat er bestätigt, dass er im November für eine weitere Show nach Hamburg kommt.
Präsentiert wird das Konzert von Bedroomdisco.
Alle Termine

Maintained by

  • 9.11.    TYLER RAMSEY