Alle

Konzert

Party

Lesung

Slam

Club

SkyBar

Karatekeller

Backyard

Nov

Dez

Jan

Do, 28.11.2019
TEMPLES - verlegt aus dem Gruenspan
präsentiert von concert-news.de, ByteFM, herzmukke, MusikBlog und 917xfm
Einlass: 19:00 | VVK: 22 EUR | TICKETSmiley face
Temples sind zurück aus der Vergangenheit und haben neue Songs mitgebracht. „Hot Motion“ heißt das für den September angekündigte, dritte Album der britischen Neo-Psychedeliker, und der Titeltrack kursiert bereits jetzt auf allen Plattformen. Mit eleganter Nonchalance singt James Bagshaw über einen instrumentalen Traum von wasserreiner Klarheit und verbindet wieder einmal aufs Feinste die spätern 60er und frühen 70er mit der Moderne. Die Lässigkeit, mit der die Engländer ihre Stücke produzieren, die Leichtigkeit in der Struktur und das famose Songwriting überraschen wieder einmal. Das Trio hat bereits mit der Debütplatte „Sun Structures“, die Rough Trade zum „album of the year“ erkor, die Top 10 der Charts erreicht. Auf der zweiten Platte „Volcano“ verfeinerten sie ihren Synthie-satten Dreampop, dieses lysergsaure und diethylamide Gebräu, das an Pink Floyd, die Byrds und die mittleren Kinks einerseits und Tame Impala andererseits erinnert. Bagshaws samtweicher, dezent hallender Gesang, die scheppernden Drums, die klirrenden Gitarren, pluckernden Synthesizer und teilweise komplexen Harmonien scheinen direkt einem von Patschuli getränkten Tagtraum entsprungen zu sein. Dabei klingt das alles überhaupt nicht epigonal oder gar angestaubt, sondern sehr frisch und eigen. Umso erstaunlicher, dass Temples all das in kürzester Zeit und unter erschwerten Bedingungen erreicht haben. Kurz nachdem Bagshaw und der Bassist Thomas Walmsley die ersten Demos online veröffentlicht hatten, meldeten sich die Plattenfirmen und Bands wie Suede, The Vaccines oder Kasabian baten die Band, sie auf Tour zu begleiten. So musste in kürzester Zeit eine Band zusammengestellt und eine Platte produziert werden. Aber all das sah so leicht aus wie sich ihre Musik anhört. Jetzt also geht die Reise weiter mit „Hot Motion“, und am 28. November kommen Temples nach Hamburg, um ihre neuen Songs live zu präsentieren.
Alle Termine

Maintained by

  • 28.11.    TEMPLES - verlegt aus dem Gruenspan