Mo, 07.11.2022

Film Fatal zeigt THEATER REEPERBAHN
Hamburg Premiere mit Gästen
Einlass: 19:00 | VVK: 5 EUR | TICKETSmiley face
Ein Film über die oft fragile Lebenssituation von Künstlern und Kulturschaffenden in Deutschland: Die wohnungslose und alkoholkranke Schauspielerin Ewa (Elga Schütz) wünscht sich nichts mehr als wieder auf der Bühne zu stehen. Tagsüber sammelt sie Pfandflaschen, nachts schleicht sie sich in ihr ehemaliges Theater. Doch die neue Direktorin (Laura Ehrich) schöpft Verdacht und ist ihr auf den Fersen. Als Ewa den filmverrückten Matz (Nils van der Horst) trifft, sieht es so aus, als könnte sich ihr Leben doch nochmal ändern.

Mit Theater Reeperbahn blickt Regisseur Julian Schöneich zum erstem Mal durch die fiktive Linse auf „sein“ Viertel, dass er zuletzt vor allem dokumentarisch portraitiert hat; beispielsweise in St. Pauli Zoo (2016) oder auch The People vs. G20 (2017). Anhand der fiktiven Geschichte der Schauspielerin Ewa (Elga Schütz) zeigt sich eine vielfältige und lebendige Nachbarschaft, in dem auch die vermeintlich Schwachen ihren Platz finden können.
Alle Termine

Maintained by

  • 7.11.    Film Fatal zeigt THEATER REEPERBAHN